your perfect NEWS & Hochzeitsblog

Hochzeistsnews und DER Hochzeitsblog
Photobooth

Bitte lächeln – Photobooth bei der Hochzeit

Auch wenn ich davon überzeugt bin, dass der Hochzeitsfilm noch wichtiger ist, muss der beste Hochzeitsfotograf für das Brautpaar gebucht und gewonnen werden. Ein Mensch mit Leidenschaft und Engagement und bitte, auf der gleichen Welle wie das Paar.

Nun haben sich ja aber auch alle Hochzeitsgäste ins feinste Gewand gestürzt. Die Ladies hatten wieder mal eine prima Gelegenheit für ein neues Kleid mit passenden Schuhen und Tasche. Die Herren haben das Spezial-Bart-Shampoo eingesetzt, die neue Socken montiert und sehen einfach blendend aus.

Natürlich machen die Hochzeitsfotografen auch Fotos von den Gästen – schön ist an der Hochzeit jedoch eher der Reportagen Stil. Erst kürzlich kamen die Bilder von einer Hochzeit mit einem eben nicht empfohlenen Hochzeitsfotografen und leider – leider kamen NULL Emotionen rüber, weil fast alle Fotos gestellt waren. Schade für das Hochzeitspaar, es bestätigt jedoch, dass wir eben «nur» Hand bieten und die Brautpaare selber entscheiden….

Also, SIE möchten Ihren Gästen die super Gelegenheit bieten sich in Pose zu werfen. Mit und ohne «Verkleidung» ist ein Photobooth schon eine feine Sache. In einer Fotobox, wie beim Passfotoautomaten vom Bahnhof, oder als freistehendes Gerät wo auch eine ganze Gruppe aufs Foto passt.

Es gibt einige Anbieter in der Zwischenzeit und die Unterschiede könnten nicht grösser sein. Nicht zur preislich, auch der Service und Look unterscheiden sich massiv.

Wichtig scheint mir noch zu überlegen, wann und wo man die Fotobox überhaupt aufstellt. Wann man die Gäste einlädt zum Shooting etc.
Und doch, da kann man einiges falsch machen.

Wo stecken die Tücken? Wissen Sie es?

Ihre
Evelyne Schärer
Hochzeitsplanerin seit 2004