your perfect NEWS & Hochzeitsblog

Hochzeistsnews und DER Hochzeitsblog
Trauungszeremonie Stuhlposition

Stuhlposition bei der Trauung

Es ist nicht altmodisch, sondern klassisch und ideal, wenn nicht sogar perfekt, frontal zum Trauungsgestalter Platz zu nehmen und die Familie und Freunde gestärkt im Rücken zu wissen.

Einfach nochmals kurz der Hinweis darauf, dass wir ja wochen- ja monatelang planen, für genau diese HOCH-Zeit.
Diese 45-60 Minuten der Trauung sind der Peak, der Höhepunkt jeder Hochzeit – jedenfalls sollte das doch so sein oder?

Die Braut hat evt. lange auf die Frage der Fragen gewartet, man hat wie schon erwähnt, ewig geplant, mit uns auch an alle Details gedacht und schreitet jetzt voller Erwartungen am richtigen Arm vom Vater zum Altar wo Mr. Right wartet.
Geschickt wird nach einem herzhaften Händedruck vom Vater, der Schleier nach hinten gestreift und der zukünftige Göttergatte hilft um sich zu setzen.

Sie sind aufgeregt, haben diesem Moment entgegengefiebert,
können es kaum fassen,
wie ER eben geschaut hat,
als SIE den Gang entlang kamen.
Die feuchten Augen schenkten Ihnen Gewissheit, das perfekte Kleid ausgewählt zu haben.

Aber wie sitzen Sie denn jetzt bei Ihrer Trauungszeremonie?
So schräglich, richtig schräg? So im 45° Winkel?
So, dass sie NICHT mit dem Rücken zu den Gästen sitzen?
Warum sollten sie das tun???
100 Augenpaare die sie zunächst bewundern, dann mit Blicken durchbohren?
Wie wollen Sie Ihren Gefühlen freien Lauf lassen, wenn Sie so beobachtet werden?

Ja, Sie merken schon, ich bin für klassisch mit «ein Rücken kann entzücken».
Es ist sehr viel intimer, es ist Ihr Moment, Ihre Trauung, Ihre HOCH-Zeit. Nur Sie zwei.
Beim Eheversprechen, beim Ringetausch und beim laaaaaaaaaaaaangen Kuss stehen Sie doch sowieso und feiern mit Ihren Liebsten.
Bei Ihren ganz persönlicher Musik ist es einfach schöner, frei zu schwelgen, als alles unter Kontrolle zu bewahren.

In USA wird oft gestanden, Sie wissen weshalb?
Weil die Trauungszeremonie ca. 20 Minuten dauert. Ja, da kann man auch stehen, ist meiner Meinung nach aber trotzdem nicht zu empfehlen.
Sie kennen die Videos auf YouTube wenn die Leute umkippen? Genau.

Dabei fällt mir ein, ich habe jetzt Stühle! Blog folgt…

Ihre
Evelyne Schärer
Hochzeitsplanerin seit 2004