your perfect NEWS & Hochzeitsblog

Hochzeistsnews und DER Hochzeitsblog

Wunschliste zur Hochzeit

Ohne Hochzeitsgeschenke wird es nicht funktionieren.

Wenn ein Brautpaar sagt oder schreibt, sie wünschen sich nichts zur Hochzeit, das Kommen zur Hochzeit sei schon das grösste Geschenk, dann ist das löblich und ehrenhaft. Es „schützt“ sie jedoch nicht vor dem 5. Kochtopf, der 24. Blumenvase und dem 7. Aschenbecher, obschon Sie ja gar nicht rauchen 😉

Die Formulierung was sich das Brautpaar zur Hochzeit wünscht ist also äusserst wichtig und dafür sollten Sie sich ruhig Zeit nehmen oder sich helfen lassen.

Bei den Destination Weddings fällt es quasi ja noch schwerer die Wünsche zu äussern.
Die Gäste haben eine lange Anreise, bezahlen in der Regel Ihre Übernachtungen in den Hotels und ja, investieren zum Teil schon eine grosse Summe zur Hochzeit.
Doch auch hier möchte niemand mit leeren Händen antanzen.

Wir haben vor vielen Jahren eine eigene kleine Datenbank aufgebaut und so den Hochzeitspaaren eine online Möglichkeit gegeben, sich die Wunschliste zu erstellen.
Auf Happy-Couple.ch kann man sich die Geschenke individuell zusammenstellen.

Falls Sie auf Ihrer Website etwas Ähnliches planen und auch die Summen für die Geschenke eintragen können, dann hilft Ihnen vielleicht noch dieser Tipp:
Es ist üblich ein Geschenk um die CHF 150 zu machen.
Als Paar sind es CHF 250 – 350, die Familie ist in der Regel noch grosszügiger.
Über den Daumen sind es im Schnitt die Kosten pro Gast für das Dinner mit Wein 😉

So, dann wünschen wir Ihnen jetzt die richtige Worte zu den richtigen Geschenken und ja, die richtigen Hochzeitsgäste wünschen wir Ihnen auch.

Ihre
Evelyne Schärer
Hochzeitsplanerin seit 2004